E-Lab

Unser Elektroniklabor bietet dir den perfekten Platz um Strom in die richtige Bahn zu lenken! Neben verschiedenen Geräten, von Lötstationen bis Labornetzteilen oder Oszilloskopen, erhälst du bei uns auch eine Auswahl an grundlegenden Elektronikbauteilen. Stecke deine Schaltung auf unseren Breadboards zusammen, programmiere Mikrocontroller und wenn alles funktioniert, trau dich an die Platinenherstellung mit unserer Isolationsfräse.

Projektideen

Aus unserem E-Lab stammen einige unserer trickreichsten Projekte. Von tanzenden Robotern, über automatisierte Tee-mach-Maschinen bis hin zu Pflanzenbewässerungsanlagen gibt es einiges zu staunen und entdecken. Unsere Mitglieder setzen regelmäßig ihre eigene Ideen um und sorgen so für ein dauerhaften Strom innovativen Projekten. Deshalb, lass deinen Gedanken bei uns ihren freien Lauf und schau bei uns oder online bei Instructables oder Thingiverse nach coolen Projektideen ausschau.

Ausstattung

Unser Labor besitzt die grundlegenden Werkzeuge die in keinem Elektroniklabor fehlen sollten. Darüber hinaus haben wir ein paar innovative Maschinen mit dem du die Grenzen deines Erfindermuts erweitern kannst. Vom Multimeter, welches dir schnell ein Überblick über deine Schaltung beschafft bis zum Oszilloskop das im Mikrosekundenbereich die Zeit anhalten kann um dir die elektronische Kommunikation zwischen dein Mikrocontroller und dessen angeschlossene Sensoren anzeigen zu können. Oben drauf haben wir Roboterarme die du selbst programmieren kannst und eine Fräse mit der du schnell und unkompliziert deine Platinen ausfräsen kannst.

Heißluftföhn

  • Modell: STEINEL HG 2120 E
  • Temperatur: 80° – 630° stufenlos
  • Leistung: 2200 Watt

Lötstation

  • Modell: Ersa i-CON 1
  • Temperatur: 150° – 450°
  • Leistung: 80 Watt

Multimeter

  • Modell: UNI-T UT139C
  • Messmodi:
    • DC / AC Spannung
    • DC / AC Strom
    • Widerstand
    • Kapazität

Netzteil

  • Modell:
    • KORAD KD3005P
    • HUZKO APS 3005D
  • Max. Leistung: 30 V / 5 A
  • Max. Genauigkeit: 10 mV / 1 mA
  • Programmierbar: USB / RS232

Osziloskop

  • Modell: UNI-T UTD 2101CEX
  • Bandbreite: 100 MHz
  • Typ: Digital-Speicher-Osziloskop
  • Aufbau: 2 Kanäle

Desktop-Roboter

  • Modell: DOBOT Magician
  • Reichweite: 320 mm
  • Tragkraft: 500 g
  • Achsenanzahl: 4

CNC-Fräse

  • Modell: Inventables Carvey
  • Arbeitsfläche: 29 cm x 20 cm
  • Bohrtiefe: 7 cm
  • Spindel: 300 W DC – 12,000 RPM

Anleitungen

Die einfachsten Geräte brauchen womöglich keine Einführung, aber wie man am besten mit dem Oszilloskop um geht oder was bei der Nutzung unserer Desktop-Fräse “Carvey” alles zu beachten ist, findest du auf der folgenden Wikiseite. Bedenke bitte auch bei deren Handhabung, dass es sich um empfindliche Elektronikkomponenten handelt, mit denen vorsichtig umgegangen werden sollte. Falls du nicht die Antworten findest nach den du suchst, spreche uns gerne persönlich an und wir helfen dir bei deinen Fragen weiter.

Zum Wiki

Preise

Die Geräte sind für alle Mitglieder und Tagespassbesitzer kostenlos. Wir wünschen dir viel Spaß bei der Realisierung deiner Projekte.

Zu den Kursen